GesundeKids

Mit dem Projekt gesundekids wollen sich Rotary und die rotarische Gemeinschaft verstärkt für ein wichtiges gesellschaftliches Thema in ganz Deutschland einsetzen – die Förderung einer gesunden Ernährung von Kindern.   

Kinder, die bewusster essen und trinken, die häufiger Sport, Fitness, Bewegungsspiele machen, sind konzentrierter, aufnahmefähiger und motivierter beim Lernen in der Schule oder zu Hause. Sie können besser Stress abbauen, finden mehr Anerkennung im sozialen Umfeld bzw. haben mehr Freunde und sind weniger krank. All das verbessert nachhaltig die persönlichen Chancen auf gute Bildung und einen erfolgreichen Lebensweg.

Der zunehmende Konsum von Süßgetränken (Limonaden, Cola etc.) ist ein entscheidender Faktor bei der “Fehlprägung” des Essverhaltens von Kindern und oft der Einstieg in eine dauerhafte Fehlernährung.  Als Folge nehmen Übergewicht und Bewegungsarmut bei den Kindern zu.

Gerade das gesündere und regelmäßige Trinken von Wasser führt nachweislich zu besserer Konzentration in der Schule und zu weniger Übergewicht. Die Kinder verbessern ihre Lernmöglichkeiten und letztendlich auch ihre Lebensbedingungen. Das gilt besonders dann, wenn die Kinder nicht nur im Vorbeigehen mal einen Schluck Wasser trinken, sondern wenn sie Becher oder Flaschen abfüllen können und aus diesen im Laufe des Tages immer wieder trinken.

Der Präsident des Rotary Club Schweinfurts, Prof. Dr. Jean-Michel Friedrich, hat daher als Arzt die Initiative von  gesundekids aufgegriffen und die Installation von “Trinkbrunnen” in Schweinfurter Ganztagsschulen  zum regionalen Hauptprojekt des Clubs für das laufende rotarische Jahr erklärt. Die Initiative ist von drei Schweinfurter Schulen (Gartenstadt – Schule, Friedrich – Rückert – Schule, Kerschensteiner – Schule) sofort aufgegriffen worden.

Weitere Informationen zum Projekt gesundekids  finden Sie hier…

Durch Einwerbung von Spenden – nicht zuletzt durch zwei erfolgreiche  Benefizveranstaltungen ( Vortrag  “Oldtimer entlang der Seidentrasse” am 12.11.14 in der Rathausdiele Schweinfurt und Konzert mit der BIG BAND WÜRZBURG am 24.1.2014 in der Werkskantine von ZF) – hat der Club die Kosten von ca. 25.000 € für dieses Projekt gestemmt.  Lesen Sie hier den Bericht des Schweinfurter Tagblattes vom 27.01.2015

 Zuschneiden Zuschneiden_2 Zuschneiden_3
Fotos: Josef Lamber, mit freundlicher Genehmigung